Impressum Datenschutz

Dr. Wolfgang Hackenberg
Wolfgang hat bei Volkswagen im Bereich Logistikmonitoring promoviert und ist durch seine zehnjährige Berufserfahrung bei der Volkswagen AG stark vernetzt. Er war bei VW im oberen Managementkreis und leitete die Shopfloor IT sowie das Smart.Production:Lab. Bei SYNAOS ist er als CEO verantwortlich für die strategische Orientierung und Entwicklung des Unternehmens.

Dr. Lennart Bochmann
Lennart hat an der ETH Zürich und der UC Berkeley Maschinenbau studiert und bei Volkswagen im Bereich Zukünftige Fertigung promoviert. Dort sammelte er in der Konzern-IT auf dem Feld Industrie 4.0 Erfahrung. Bei SYNAOS ist er als CPO verantwortlich für die Produktentwicklung.

Tobias Gagern
Tobias hat an der TU München Technology & Management studiert und bei Volkswagen seinen Master im Smart.Production:Lab gemacht. Als CTO ist er bei SYNAOS verantwortlich für die Bereiche Research & Pre-Development sowie für die Weiterentwicklung des SYNAOS-Ökosystems.

Das ist unser Ziel. Wir haben uns vorgenommen, bei der Intralogistik zu starten und diese zu transformieren. Noch immer lassen sich viele herstellerabhängige Systeme aufgrund veralteter Systemarchitekturen nicht skalieren. Das Gesamtsystem bleibt daher intransparent. Die steigende Komplexität kann nicht genutzt werden.

Dafür sollen technische Standards aus dem B2C- für den B2B-Markt neu interpretiert, starre Automatisierungslösungen abgeschafft und ein herstellerunabhängiges Flottenmanagement ermöglicht werden.

Albert Klein
ist Vorstandsmitglied für Finanzen und Vertrieb der FIT AG, einem der weltweit führenden Anbieter im Bereich Additive Fertigung. Er begleitet SYNAOS schon seit der Gründungsphase und hat den Vorsitz des Beirats inne. Er hat bereits IPOs begleitet und ist weltweit mit wichtigen Kapitalgebern vernetzt.

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster
ist Professor für Informatik und Pionier der Künstlichen Intelligenz. Er hat in den vergangenen 30 Jahren das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) aufgebaut, das er
weiterhin als Chefberater betreut. Er ist Erfinder des Begriffes und Mitinitiator der Initiative Industrie 4.0.

Lars Jankowfsky
zählt zu den weltweit bekanntesten Tech-Unternehmern. Er verfügtüber umfangreiches Know-how und wertvolle Expertise in der Softwareentwicklung. Zu seinen aktuellen Projekten gehört NFQ, ein führendes Software-Unternehmen mit Fokus auf wachstumsstarke Start-ups.