SYNAOS und SEW-EURODRIVE werden starke Partner

 Industrie 4.0: KI-Software steuert Premium-Hardware 

 Hannover, 29. März 2021. SYNAOS und SEW-EURODRIVE ergänzen sich perfekt: Der innovative Software-Entwickler arbeitet ab sofort mit dem erfahrenen Automatisierungsspezialisten zusammen, um seine KI-Software praktisch zu erproben und weiter zu verbessern. Gemeinsam erarbeiten die beiden Unternehmen starke Lösungen für die intelligente Vernetzung von Produktion und Logistik. 

„Durch die strategische Partnerschaft mit SEW-EURODRIVE schaffen wir zusammen ein Premium-Angebot mit schlüsselfertigen Lösungen aus Hard- und Software inklusive Projektmanagement“, erklärt Dr. Wolfgang Hackenberg, CEO von SYNAOS. Die Kunden profitieren von zusätzlichen Services und einer vertieften Integration in die Fabrikautomation – und das alles aus einer Hand. Ein starkes Zeichen für die Zielbranchen. 

Einzigartige Software-Lösung von SYNAOS 

SYNAOS ist Pionier bei der Vernetzung von autonomen Transportfahrzeugen, Gabelstaplern und Menschen in der Intralogistik. Das Software Operating System SYNA.OS LOGISTICS dient der Flotte als Dirigent, der bis zu 1000 Fahrzeuge virtuos steuert. Eine ganzheitliche Optimierung der Flotte steigert deren Effizienz und senkt die Kosten deutlich. Keine andere Lösung auf dem Markt liefert vergleichbare Ergebnisse. 

Erstes Gemeinschaftsprojekt startet 

In einem ersten gemeinsamen Logistikprojekt liefert SEW-EURODRIVE die Hardware, mehr als 80 mobile Roboter werden eingesetzt. Von SYNAOS stammt die smarte Software: SYNA.OS LOGISTICS wird die mobilen Roboter orchestrieren und mit Künstlicher Intelligenz optimieren. Die Anbindung der Fahrzeuge erfolgt auf der Basis der Schnittstellenspezifikation VDA 5050. 

Mit der Rechenkraft der Cloud sind die adaptiven Algorithmen in der Lage, bis zu 250.000 mögliche Lösungswege zu errechnen – pro Sekunde. Die Fahrzeuge in der Fabrik nehmen dadurch stets die besten Routen und vermeiden so zeitraubende Verzögerungen. Aufträge werden nicht mehr stumpf abgearbeitet, sondern smart und effizient verteilt. SYNA.OS LOGISTICS macht niemals Pause und reagiert in Echtzeit auf plötzliche Veränderungen. Fällt ein Fahrzeug aus, übernimmt sofort ein anderes den Auftrag. 

Beide Partner profitieren von der Kooperation: Sie hilft, moderne Automatisierungsprojekte praktisch zu erproben und weiter zu verbessern. SYNAOS und SEW-EURODRIVE passen perfekt zusammen – ein junges Start-up und ein internationales Traditionsunternehmen gehen gemeinsam große 

Herausforderungen an. Das stärkt nicht nur ihre Innovationskraft, sondern liefert auch wertvolles Wissen für die digitale Fabrik der Zukunft. 

Das ist SYNAOS

SYNAOS gibt es seit 2018 und hat seinen Sitz im Herzen von Hannover. Das Unternehmen wächst rasant und beschäftigt bereits über 75 Mitarbeiter – darunter ausgewiesene Spezialisten für Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Algorithmen. SYNAOS nutzt die Kraft der Komplexität und entwickelt smarte Software-Lösungen für Logistikzentren und Fabriken. Ein hochkarätig besetzter Beirat und starke Partner unterstützen SYNAOS bei der praktischen Umsetzung seiner innovativen Ideen. Erste Referenzkunden sind die Volkswagen AG und der Onlinehändler Connox. 

Die drei SYNAOS-Gründer Dr. Wolfgang Hackenberg (CEO), Dr. Lennart Bochmann (CPO) und Tobias Gagern (CTO) sammelten jahrelang Erfahrungen in der Automobilindustrie sowie im IT-Umfeld. Dieses wertvolle Know-how fließt nun voll und ganz in SYNAOS. 

Pressematerial und Interviews 

Weitere Informationen sowie druckfähige Fotos und Logos finden Sie auf unserer Presseseite.

Noch Fragen? Wir beantworten sie schnell und vermitteln Ihnen gern auch Interview-Partner. 

QUANTENSPRUNG IN EINE

OPTIMIERTE INTRALOGISTIK

ADV-Hardware

HARDWAREUNABHÄNGIG

 

ADV-AI-Optimised

KI-OPTIMIERT

ADV-Scalable

KOMPLETT SKALIERBAR

ADV-Cloud-Based

 

CLOUD-BASIERT

 

ADV-Industry

INDUSTRIEERFAHREN

 

ADV-Digital

DIGITAL VALIDIERT